Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2016 2017

JAZZisREAL

Samstag, 06.05.2017, 20.00 Uhr

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Eintritt Vvk. 15 | 11 EUR zzgl. Vorverkaufsgebühr, Ak. 18 | 14 EUR

 

ROTEM SIVAN TRIO [il/usa]

Von Tel-Aviv über New York: frischer Wind für die Gitarrenfraktion

Rotem Sivan [guitar] Haggai Cohen-Milo [double bass] Colin Stranahan [drums]

Wenn es um Originalität und reine virtuose Begabung geht, können nur wenige Gitarristen mit ROTEM SIVAN, der neuen Sensation aus New Yorks immer größer werdender israelischer Jazz-Community, konkurrieren. Sein Trio hat eine lässige, elegante Art, äußerst komplizierte, musikalische Ideen zu präsentieren. Es braucht ein einzigartiges Talent, um Jazzmusik zu schaffen, die komplex und tief ist, aber mühelos scheint und dadurch zugänglich und persönlich. Rotem Sivan ist dies mit seinem Trio gelungen, indem er Jazz mit klassischen, mediterranen und volkstümlichen Stilrichtungen vereint. Er ist keiner, der die unendlichen Klangmöglichkeiten der elektrischen Gitarre auslotet, Rotem Sivan ist ein Klang-Purist. Lupenrein, kristallklar, transparent und trotzdem warm klingt sein Instrument. Und gerade dadurch nimmt man seine melodischen und harmonischen Waghalsigkeiten bestens wahr.

Rotem Sivans frischer Geist, seine einzigartige Vision und sein außergewöhnliches Talent haben bereits die Aufmerksamkeit großer Namen wie Peter Bernstein, Ari Hoenig und Ben Street auf sich gezogen, welche die Bühne mit Sivan bei zahlreichen fesselnden Auftritten teilten. Das Trio spielte weltweit in erstklassigen Locations, wie dem Blue Note, Birdland, Smalls, sowie diversen Festivals wie dem Montreux Jazz Festival, dem Bern Jazz Festival oder dem Sonora Jazz Festival in Mexiko.

Jazzclub Tonne / Programm / 06.05.2017 / ROTEM SIVAN TRIO