Das besondere Konzert

SUPER 700 D

als iCal herunterladen
Freitag
11. Apr 2003
21:00 Uhr
Super 700 um die außergewöhnliche Sängerin Ibadet Ramadani ist eine Gruppe ausgelassener Improvisatoren, die das Talent besitzen, sich auf Konzerten im Unerwarteten zu verirren und durch Neues zu entrinnen. Eigene Kompositionen mischen sich mit Jazzstandards, Klangereignisse zeitgenössischer Musik und Unwägbarkeiten der freien Improvisation mit der Eindringlichkeit von Liedern. Die Texte der Band werden von intimem und experimentellem Gesang erzählt, der es versteht sich zu widersetzen und sich gleichsam in den Gesamtverlauf zu legen. Super 700 besteht seit 1999 aus Musikern aus Amsterdam und Berlin. 2002 gewann die Gruppe den Berliner Senatspreis, war Finalist im Dutch Jazz Competition und spielte auf diversen Festivals. Ibadet Ramadani studierte Kunst in New York und Gesang in Amsterdam. Zusammen mit dem Pianisten Michael Wilhelmi (der vor seinem Klavierstudium schon Mathematik, Logik und Philosophie studierte) spielt sie außerdem in dem Ensemble für Neue Musik »Cliquetis Creux«, das 2002 den 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb für junge Kultur in Düsseldorf gewann.

Medien & Links