Das besondere Konzert

MAN BITES DOG + MARK HANSTRAA NL

Amsterdamer Experimental-Jazz-Rock-Folk mit hohem Spaßfaktor!
als iCal herunterladen
Freitag
21. Nov 2003
21:00 Uhr
Originelle und abenteuerliche Klänge zu verbreiten hat sich das Amsterdamer Musikerkollektiv, Plattenlabel und Agenturunternehmen »trytone« auf die Fahnen geschrieben – und das Trio »Man Bites Dog« ist wohl die »Flagg-Band« von trytone. Seit 1993 verschmelzen die drei Holländer Aspekte aus Jazz, Improvisierter und Neuer Musik mit Techniken und Formen aus Südindien, Ost- und Westafrika sowie Osteuropa. Zum bunten Mix kommt der Gestus aus der Rockmusik, viel Humor und eine ungewöhnliche Instrumentierung. Experimentalmusik im Gewande von Rock, Pop und Folklore – und mit hohem Spaßfaktor! Diesmal spielen die drei Amsterdamer mit dem special guest Mark Hanstraa, der im Jazzclub Neue Tonne bereits mit Agog musizierte.