HerbstHöhepunkt

BABY SOMMER + C. R. A. M. S. PERCUSSION STAFF I/D

als iCal herunterladen
Freitag
05. Nov 2004
21:00 Uhr
Vor zwanzig Jahren wurde diese Superband in Lecco/Norditalien gegründet – Die internationale Jubiläumstour startet in Dresden Auch schon Anfang der achtziger Jahre hatte Günter Baby Sommer europaweit einen guten Namen. Als Super-Perkussionist gab er deswegen damals auch Workshops an einer Art privaten Kunstschule in Lecco am Comer See (Norditalien), am Centro Ricerca Arte Musica e Spettacolo di Lecco, an denen viele junge Musikschüler teilnahmen. Aus seinen besten Schülern formte Sommer 1984 schließlich eine Perkussions-Band, mit der er zunächst in Norditalien, schon bald aber in Deutschland und fast ganz Europa auftrat. Benannt nach den Anfangsbuchstaben des Centro Ricerca Arte Musica e Spettacolo (C. R. A. M. S.), wurde das Trommel-Ensemble sehr schnell zum Markenzeichen für eine differenzierte, expressive und verschiedene Perkussionskulturen integrierende Trommelmusik, in der auch zunehmend Melodisches seinen Platz fand. Das erste Konzert außerhalb Italiens fand 1984 in der »Börse« in Coswig bei Dresden statt, weitere Konzerte, beispielsweise 1986 in der »Schauburg« folgten – übrigens mit einer außerordentlich begeisternder Resonanz nicht nur beim Publikum, sondern – was damals nicht selbstverständlich war – auch in der DDR-Tagespresse. Seither spielt die Band bis auf den heutigen Tag in nahezu unveränderter Besetzung quasi kontinuierlich zusammen, gab Konzerte in ganz Europa, ist zum internationalen Markenzeichen geworden. Längst haben sich ihre Mitglieder, die einstigen Baby-Sommer-Schüler, in der italienischen Musikszene einen Namen auch für eigene Projekte gemacht – teils im Jazz, teils im harten Rock, teils im Studio. Anlässlich des zwanzigsten Geburtstages von C. R. A. M. S. Percussion Staff erschien nun eine CD mit dem schmunzligen, einem lustigen Vorkommnis aus der Bandgeschichte ent-lehnten Namen »Nix But!« – und es gibt die Jubiläumstournee, die in Dresden startet. ››› ColoRadio-Sendung vom 14. 10. 2004 (22.30 – 23.00) »Innovation aus Tradition – Neues vom Jazzclub Neue Tonne. Mathias Bäumel im Gespräch mit Günter Baby Sommer zu C. R. A. M. S. Percussion Staff« mit Musikbeispielen. Download: *.mp3 (56kbps | 12.2 mb) ‹‹‹

Medien & Links