TRITORN D

500 Jahre Musikgeschichte eigenwillig interpretiert
als iCal herunterladen
Samstag
12. Feb 2005
21:00 Uhr
tritorn machen nicht einfach vocal jazz! Originell, unkonventionell und spannend verbinden die drei Musiker eigentlich Unvereinbares: Eigene Kompositionen, deutsche Volkslieder und eigenwillig arrangierte Coverversionen vom American Songbook bis zu Michael Jackson: Musik aus 5 Jahrhunderten Musikgeschichte. Dazu mischen sie freie Improvisationen – mit vielstimmigem Bass, präpariertem Klavier und rauer Stimme – in denen es beizeiten geräuschelt, gluckst und kiekst. Mit dieser Mischung begeistern tritorn nicht nur das Publikum, sondern auch Kritiker und Wettbewerbsjurys: Die Band gewann den Deutschen Hochschulwettbewerb für Jazzensemble und wurde zum 10. deutschen Jazznachwuchsfestival in Leipzig eingeladen. Auch der SFB wurde auf tritorn aufmerksam und ermöglichte ihnen eine CD-Produktion im hauseigenen Studio.

Medien & Links