Jubiläumswochenende »Fünf Jahre Jazzclub Neue Tonne Dresden«

CONFERENCE OF S(W)ING

Jazz, Soul und Gospel – a cappella und preisgekrönt gesungen
als iCal herunterladen
Freitag
25. Nov 2005
20:00 Uhr
Mit Enthusiasmus und großem sängerischen Können gehen die 25 Sängerinnen und Sänger von »Conference of S(w)ing«, dem Jazz-Chor des Heinrich-Schütz-Konservatoriums, ans Werk. Das Vokalensemble widmet sich der Chorliteratur des Jazz. Doch auch Songs aus den Bereichen Pop, Soul und Gospel sind im Repertoire. Musikalische Vorbilder sind unter anderen die Hi-Lo's, die Singers Unlimited, Take 6, The Boswell Sisters, Manhattan Transfer und Brasil 66. Extra re-arrangiert, werden die Kompositionen vorwiegend a cappella gesungen. Bei zahlreichen Auftritten konnte der Chor begeistern, in verschiedenen Presseberichten erhielt er ausgezeichnete Kritiken. Beim vierten Sächsischen Chorwettbewerb in Hoyerswerda im Juni 2005 erreichte das Ensemble einen hervorragenden 2. Platz. Der Chor ist ein »buntes Generationengemisch« aus begeisterten Laiensängerinnen und -sängern und einigen Musikstudenten. Er wurde im April 1999 gegründet. Chorleiterin ist Sabine Helmbold, die 1998 ihr Gesangsstudium an der Musikhochschule Leipzig abschloss und seit 1999 als Lehrbeauftragte am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden erfolgreich tätig ist.

Artists