Jubiläumswochenende »Fünf Jahre Jazzclub Neue Tonne Dresden«

JIM PUGLIESE'S PHASE III USA

Trommel-Gewitter und electronic-Avantgarde aus New York
als iCal herunterladen
Freitag
25. Nov 2005
20:00 Uhr
Jim Pugliese ist als Schlagzeuger, Perkussionist und Komponist auf über sechzig CDs zu hören. Die Spannbreite reicht dabei von experimenteller Musik über Klassik und Jazz bis zum Rock. Diese Vielseitigkeit macht ihn zu einem gefragten Sideman, was seinem musikalischen Lebenslauf inzwischen eine beachtliche Liste an Kollaborationen eingebracht hat. Ein Auszug aus dieser Liste enthält Namen wie John Zorn, Marc Ribot, Bobby Previte, Anthony Coleman und das Philip Glass Ensemble. Aber auch in eigenen Projekten hat er es zu großem Ansehen gebracht. Seine neueste Band ist »Phase III«, für die er einige der bedeutendsten Musiker der aktuellen »Downtown New York City« Szene zusammengebracht hat. Das Projekt ist eine Fortführung seines andauernden Bestrebens, seine vielfältigen Aufführungserfahrungen in einem neuartigen Sound zu kanalisieren, der seinen Schwerpunkt im Rhythmus hat. Nur konsequent – und wohl lediglich die augenscheinlichste Besonderheit dieser Band –, dass bei »Phase III« zwei Schlagzeug-Sets parallel zum Klingen kommen.

Artists

  • Jim Pugliese [Schlagzeug, electronics]
  • Christine Bard [Schlagzeug, electronics]
  • Michaël Attias [Saxophon]
  • Marco Capelli [g]
  • Kato Hideki [Bass]

Medien & Links