LARS DUPPLER TRIO D

le grand lustucru – music by and for kurt weill
als iCal herunterladen
Freitag
17. Feb 2006
21:00 Uhr
Nach dem Erhalt des Jazz-Förderpreises der Stadt Köln 2003 ist Lars Duppler nun mit seinem neuen Trio auf Tournee und hat sich mit seinem aktuellen Programm der Musik von Kurt Weill verschrieben. So wie die Broadway-Songs der dreißiger Jahre die Standards des Jazz in Amerika sind, bietet sich die Musik von Kurt Weill als Vehikel an, europäische Songtradition in einen Jazzkontext zu stellen, ohne dabei diese Stücke nur plump zu »verjazzen«. Abgerundet wird das Programm durch Eigenkompositionen des Bandleaders und Stücken aus der Heimat seiner isländischen Mutter. Lars Duppler studierte in Köln und Paris bei John Taylor, Bill Dobbins, Francois Théberge und Daniel Humair und spielte u.a. mit Gene Calderazzo, Keith Copeland, John Ruocco, Wolfgang Muthspiel, Jochen Rückert und Joachim Kühn, Tourneen und Konzerte führten Ihn nach Island, China, Skandinavien, Osteuropa, Frankreich, Belgien, in die Niederlande, in die Türkei und in die USA. Nach diversen Rundfunkproduktionen für BR, DLF, Radio Bremen und NDR veröffentlicht er im Januar 2006 seine dritte CD bei Edition Collage.

Artists

  • Lars Duppler [Piano]
  • Pepe Berns [Bass]
  • Sebastian Merk [Schlagzeug]

Medien & Links