DENOMINATORS USA/CDN/D

als iCal herunterladen
Freitag
21. Apr 2006
21:00 Uhr
Denominators ist ein Produkt der äußerst lebendigen New Yorker Jazz Szene. Die unkonventionelle Besetzung der Band – Flöte, Gitarre, und Schlagzeug – ist eine erfrischende Abweichung vom herkömmlichen Jazz Trio, und bietet den Musikern ein Höchstmaß an Freiheit und Interaktion. Das Repertoire der Band besteht ausschließlich aus Eigenkompositionen und reicht von einfachen, liedhaften Melodien und kräftigen Rhythmen bis hin zu komplexen Klangfarben mit ausgearbeiteten Harmonien. Eine besondere Neigung des Trios zur freien Improvisation wird erkennbar, wenn es zu spontanen und überaschenden Wechseln in Rhythmus und Klangfarbe kommt. Der musikalische Hintergrund der Musiker stammt aus dem Bereich der Klassik, dem Jazz und der Volksmusik aus verschiedenen Ländern, vor allem Westafrika und Brasilien. Die Gruppe ist inspiriert und beeinflusst vonm Paul Motian Trio, von King Sunny Ade und Olivier Messiaen, und erkundet neue Wege und Ausdrucksarten im Bereich des Jazz-Trios.

Medien & Links