Jazz aus der Schweiz

RUSCONI TRIO CH

Bwoing! Schrammel! Gling! – Top-Jazz aus der Alpenrepublik
als iCal herunterladen
Samstag
03. Feb 2007
21:00 Uhr
Die drei jungen Schweizer räumen zur Zeit ein Lob aus berufenem Munde nach dem anderen ab. So schrieb die »Neue Züricher Zeitung«, ein europäisches Spitzenblatt, zum Rusconi Trio: »Das ist subtilster Pianojazz mit oft an romantische westeuropäische Kunstmusik erinnernden Harmonieprogressionen, wobei der Puls und der Swing (hervorragend das Rhythmusgespann Fabian Gisler/Claudio Strüby an Kontrabass und Schlagzeug) nie fehlten, die lyrischen Melodien nie ins Säuseln verfielen.« Und die berühmte Jury des Montreux Chysler Awards schätzte ein: »Ein sehr gutes Jazztrio mit gutem Groove und viel Power, mit kompaktem Zusammenspiel und spannendem Interplay…« Ebenso voll des Lobes der Schweizer »Tagesanzeiger« mit den Worten: »Die drei jungen Musiker spielen auf erstaunlich hohen Niveau, sie machen im besten Sinne aktuellen Jazz, ihr Triospiel ist homogen, und Rusconis Kompositionen sind ausgereift.« Nach dem Hören der aktuellen Rusconi-CD, »Stop and Go«, kann man nur sagen: Menschen greifen zu richtigen Instrumenten, reduzieren ihre Kompositionen aufs Wesentliche, loten Grenzbereiche aus, geben sich Wagnissen hin und bringen Töne zum Leben, statt den Zuhörer ins Grab. Das sind bemerkenswerte Eigenschaften und eben diesen huldigt das Trio in Form von wunderschön ambitioniertem und souverän gespieltem Piano-Jazz.

Artists

  • Stefan Rusconi [Piano]
  • Fabian Gisler [Bass]
  • Claudio Strüby [Schlagzeug]

Medien & Links