CHANGE REQUEST D

Jazz mit kompositorischen Strukturen, freier Improvisation
als iCal herunterladen
Donnerstag
11. Sep 2008
21:00 Uhr
Hier haben sich vier Musiker gefunden, die auf eine hohe musikalische Erfahrung und Reife zurückgreifen. Das Quartett spielt zum überwiegenden Teil Eigenkompositionen die von allen Bandmitgliedern, teils in Zusammenarbeit entstanden sind. change request verbindet den Jazz mit kompositorischen Strukturen, freier Improvisation und lässt daher viele Grenzen offen. Dabei entsteht eine neue, lebendige und freie Musik! Mit von der Partie sind: Antonio Lucaciu (einer DER aufstrebenden jungen Saxophonisten Deutschlands!, u.a. Gewinner des Solistenpreises beim Bundeswettbewerb »Jugend jazzt«, schon gespielt mit Jiggs Wigham, Wolfgang Schmid, Oli Rubow, Matteo Scrimali,Peter Wölpl, Matthias Bergmann), Sascha Stiehler (Piano; u.a. erster Preisträger von »Jugend jazzt Sachsen«), Matze Eichhorn (Bass; Preisträger »Jugend jazzt«, Nachwuchspreis Leipzig, spielt u.a. im Matthias Bätzel Trio), und Jan Roth (Schlagzeug; studierte u.a. 3 Jahre als DAAD-Graduiertenstipendiat an der Manhattan School of Music, und an der Aaron Copland School of Music des Queens College in New York)

Medien & Links