DUO MACHADO/SHEPPARD F/GB

Das brillante Duo mit französischen Melodien aus der Zeit des Impressionismus und eigenen Kompositionen
als iCal herunterladen
Samstag
28. Nov 2009
21:00 Uhr
Ein Blick auf wunderschöne französische Melodien aus der Zeit des Impressionismus. Das Programm führt durch Werke von Fauré, Debussy, Ravel, Poulenc … und Kompositionen von Jean-Marie Machado. Jean-Marie Machado gilt als einer der brillantesten Musiker der französischen Jazzszene. Sohn eines Portugiesen und einer Italienerin zu sein, geboren in Tanger, mit Lebensmittelpunkt in Frankreich, all das bringt prägende Eindrücke in eine musikalische Biografie. Dieser ungewöhnliche Komponist und Pianist bringt Jazz, Klassik und mediterrane Musikstile zusammen. Seine Gruppen und Themenprojekte (Sœurs de sang, Andaloucia, Impressions) verbinden auf das Schönste ausgefeilte Arrangements mit der erzählerischen Qualität und der Energie des Jazz, getragen von den besten Solomusikern: David Liebman, Andy Sheppard, Paolo Fresu, Claus Stötter etc. Der Engländer Sheppard entdeckt mit neunzehn den Jazz über John Coltrane, spielt bei Keith Tippett, George Russell, Gil Evans, Carla Bley, gründet Big Bands und nimmt Einflüsse aus der Weltmusik auf. Sein neuestes Album »Movements in Colour« ist soeben bei ECM erschienen.

Artists

  • Jean-Marie Machado [Piano]
  • Andy Sheppard [Saxophon]