6. Festival JAZZWELTEN 2010

CHRISTOPHER RUMBLE D

Reduce to the max – in der Art von FEATURE-RING spezial
als iCal herunterladen
Samstag
27. Mrz 2010
20:00 Uhr
Das Duo CHRISTOPHER RUMBLE wirft in seinen Improvisationen alle Einflüsse, die man auf Schallplatten finden kann, in einen riesigen Karton und schüttelt ihn gehörig durch. DJ illvibe a.k.a. Vincent von Schlippenbach hat sich nicht nur als Produzent der Reggae-Truppe Seeed und Balkandiva Miss Platnum international einen Namen gemacht. Mit seinen virtuosen Künsten an den Plattenspielern unterstützt er neben seiner Band Lychee Lassi auch Koryphäen des Jazz wie etwa Axel Dörner, Johannes Bauer und Carlos Bica. Der Schlagzeuger Demian Kappenstein ist in den letzten Jahren besonders in der Dresdner Musikszene zu einem festen Begriff geworden. So initiierte er mit seinem Klaviertrio die Konzertreihe Feature Ring und arbeitete in diesem Rahmen u.a. mit Markus Stockhausen, Kurt Rosenwinkel, Céline Rudolph, Rolf Kühn, Alex Gunia, und Michael Schiefel zusammen. Sein breites musikalisches Spektrum zeigt er außerdem in der Neofolk-Band ULMAN, dem Avantgardejazz-Quartett Lautstark!4 und seinem Soloprogramm für illuminiertes Schlagwerk, das seine Musik auch visuell erfahrbar macht.

Medien & Links