Doppelkonzert: GREGOR FREI ASMIN + DUO TOBIAS VON GLENCK/STEFAN RUSCONI

TOBIAS VON GLENCK & STEFAN RUSCONI D/CH

Der eindrucksvolle Bassist trifft den Piano-Überflieger
als iCal herunterladen
Samstag
12. Jan 2013
21:00 Uhr
Der Hamburger Theater- und Filmmusiker, Jazzer und Komponist TOBIAS VON GLENCK und der Schweizer Piano-Überflieger STEFAN RUSCONI treffen in der eher ungewöhnlichen Kombination von Kontrabass und Klavier aufeinander, bei der die Instrumente und Interpreten aufs engste miteinander verbunden sind und sich die Rollen von Solist und Begleiter fließend vertauschen. Ausgangspunkt der Musik sind assoziative Bilder verschiedenen Gemüts, die Räume öffnen und zur Erkundung einladen. TOBIAS & STEFAN halten Zwiesprache. Ein lebhaftes Spiel zwischen Improvisation und Komposition. Eine gemeinsame intime Klangsuche.