INGRID LAUBROCK'S ANTI-HOUSE USA

Ein Hörfest, bei dem sich Komposition und Improvisation aufs Allerfeinste verbinden
als iCal herunterladen
Mittwoch
13. Mrz 2013
21:00 Uhr
In ihrer Band ANTI-HOUSE schart die in Brooklyn lebende Saxofonistin INGRID LAUBROCK einige ihrer Lieblingsmusiker um sich. Schlagzeuger Tom Rainey und Bassist Sean Conly formen gemeinsam subtile, unauffällige Rhythmusgeflechte, in denen die beiden Meister des Timings zwischen Offenheit, Abstraktion und Punktgenauigkeit wandeln. Mary Halvorson hat sich längst den Ruf erspielt, eine der aufregendsten Gitarrenvirtuosen der Gegenwart zu sein. Schroffes Akkordspiel und fein modellierte Tonketten wechseln sich in ihrem Spiel ab und bieten den perfekten Nährboden für das lautmalerische Spiel Ingrid Laubrocks. Auf ihrem Saxofon experimentiert sie mit Klängen und Lauten, formt aber zugleich Melodielinien von zarter Schönheit. Sie ist auf dem besten Wege, einer der Stars des aktuellen Jazz zu werden. Am Piano ist es Kris Davis, die dieser Formation mit ihrem Minimalismus und ihrer unaufdringlichen Klang-Brillianz eine weitere Dimension eröffnet.