15. Tschechisch-Deutsche Kulturtage

xxx+jam_session_CZ mit TRES QUATROS KVINTET CZ

Das Jazz-Funk-Ensemble eröffnet die Session zu den Tschechisch-Deutschen Kulturtagen
als iCal herunterladen
Dienstag
29. Okt 2013
21:00 Uhr
Auch in diesem Jahr präsentiert sich während der Tschechisch-Deutschen Kulturtage der frischgebackene Sieger des tschechischen Festivals für Nachwuchsmusiker „Mladí Ladí Jazz“. Das Jazz-Funk-Ensemble TRES QUATROS KVINTET aus Brno spielt neben bekannten Standards auch eigene Kompositionen. Die einzelnen Musiker, die ihre Erfahrungen auch in anderen Ensembles sammeln (u.a. Trio de Janeiro oder Grimasa Čápa), sind zudem mit einzigartigen Improvisationen zu erleben. Danach gibt es die Jam Session mit den Bandmitgliedern und deutschen Musikern. Eine Veranstaltung der Brücke/Most-Stiftung und des Jazzclubs Tonne.

Artists

  • Petr Smékal [Saxophon]
  • Lukáš Duchoň [keyboards]
  • Jarek Viteker [guitar]
  • Ondřej Klusáček [bass guitar]
  • Michal Jirásek [drums]