KITE D

Dieser Drachen bewegt sich gleichermaßen elegant durch sanften Wind wie durch großen Sturm
als iCal herunterladen
Donnerstag
21. Nov 2013
21:00 Uhr
Das Klangspektrum von KITE – englisch für „Drachen“ – kennt Rohes und Verletzliches, Kollektives und Eigensinniges, gleichzeitig Warmes und Intellektuelles. Das ist moderner, unkonventioneller Jazz. Eigenkompositionen und Neuarrangements in aufregenden Rhythmen und individuellem Sound. So entstand die Band um Sängerin Dora Osterloh, die ihre Stimme bewusst auch instrumental einsetzt. Die fünf Musiker begegnen sich auf Augenhöhe, kämpfen miteinander, gehen Hand in Hand. Im Zusammenspiel von Altsaxofon und Gesang entstehen neue Farben, geprägt von miteinander verschmelzenden Linien. Ein Drachen fliegt durch die Spannung der Schnur. Die fünf Musiker von Kite machen Sturm und halten den Kontakt zum Boden.

Artists

  • Dora Osterloh [vocals]
  • Mark Weschenfelder [Saxophon]
  • Laurenz Karsten [guitar]
  • Phillip Oertel [bass]
  • Leon Griese [drums]

Medien & Links