JESSICA GALL D

Die Sängerin, die traumwandlerisch Jazz und Pop miteinander verbindet, kommt wieder
als iCal herunterladen
Samstag
07. Dez 2013
21:00 Uhr
Ist es ein Geheimnis, dass einige der besten Songs der Pop- und Jazzgeschichte am Meer entstanden? Das gleißende Licht am Strand, das Glitzern der Wellen, die frische Meeresbrise beleben die Inspiration, öffnen die Räume der Vorstellungskraft … Für ihr aktuelles, drittes Album „Riviera“ hat sich die Berliner Sängerin JESSICA GALL mit ihrem Produzenten Robert Matt durch Küstenszenerien von Florida bis zur Adria beflügeln lassen. Entstanden ist ein wunderbar intimes Meisterwerk aus Fernweh, Weite und Sehnsucht. „Riviera“ ist ein grandioser imaginärer Soundtrack, der sich über stilistische Barrieren von Pop und Jazz mutig hinwegsetzt und direkt in die Weite der Weltmeere entführt.

Medien & Links