TOBIAS PREISIG DRIFTING CH

Urbane, expressive Sounds im Konzert des schweizerischen Violinenmagiers
als iCal herunterladen Video abspielen
Samstag
28. Feb 2015
21:00 Uhr
DRIFTING – der Titel von TOBIAS PREISIGs drittem Album beschreibt punktgenau die Musik des schweizerischen Geigers. Vom Jazz kommend, lässt er sich mit seinem Quartett frei von jeder Zielvorgabe in den unendlichen Möglichkeiten des Klanges treiben. Preisig musiziert in Grenzbereichen. Er reißt sein Instrument aus dessen vertrautem Umfeld und lockt es in neue Gebiete, befreit seine Hörer von der Vorstellung, die Geige sei das edle Instrument der Klassik. Virtuos und teuflisch wild kann er spielen, dann wieder schwärmerisch und reduziert. Mit DRIFTING holt er urbane und expressive Sounds aus der Violine hervor, die ihr nur im Jazz und in der experimentellen Musik zugestanden werden und macht die sie zur poetischen Leadstimme seines Quartetts. Tobias Preisig und seine Band hypnotisieren ihr Publikum nicht nur, manchmal ziehen sie ihm auch den Boden unter den Füßen weg.

Artists

  • Tobias Preisig [violin]
  • Stefan Aeby [piano, rhodes]
  • André Pousaz [bass]
  • Michi Stulz [drums]

Medien & Links