73. VOCAL NIGHT

als iCal herunterladen
Mittwoch
27. Apr 2016
21:00 Uhr
Die Gesangsklasse unter der Leitung von Prof. Céline Rudolph taucht in der 73. VOCAL NIGHT mit "Monk's Dream" ein in die Traumwelt der Musik von Thelonius Monk. Monk gilt als Vorreiter des Modern Jazz und Bebop, seine Kompositionen wie „Well You Needn’t“, „Straight, No Chaser“ und „‚Round Midnight“ schrieben Jazzgeschichte. Oft als kantig und atypisch beschrieben, zeichnet sich sein Stil durch überraschende Wendungen und rhythmische Besonderheiten aus, geht absichtlich unkonventionelle, spielerische Wege: „I say, play your own way. Don’t play what the public wants. You play what you want and let the public pick up on what you’re doing“. Und Dresdens Jazzsänger sind für eigenwillige Interpretationen und Arrangements zu haben - da sind intensive Träume garantiert.

Artists