Dresdner Schulkonzerte - Die Weltmusik der Gitarre

STRING CONNECTION

Eine Veranstaltung im Rahmen der Schülerkonzertreihe des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden
als iCal herunterladen
Montag
09. Jan 2017
17:00 Uhr
Im europäischen Konzertleben war sie mal mehr, mal weniger beachtet. In der Volksmusik ganzer Kontinente jedoch ist die Gitarre tragendes Kontinuum. Die Familie der Saiteninstrumente ist groß, das Reich ihrer Klänge vielfältig. Oft war die Veränderung der Gitarre Ausdruck kultureller Wandlungen, Vermischungen und Neuschöpfungen. Und was wären in der heutigen Zeit Rock, Pop oder Blues ohne die Gitarre? Aufbauend auf den Klangerfahrungen, die jeder heutzutage bewusst oder unbewusst mit der Gitarre verbinden kann, werden Brücken geschlagen zur Tradition des Instruments: Altspanische Lautenmusik und Flamenco, amerikanischer Slide-Blues, Folk, Jazz und lateinamerikanische Samba oder argentinischer Tango. Im Konzert der STRING CONNECTION werden originale Instrumente vorgestellt, z.B. eine 1934 gebaute „National Duolian“ mit Metallkorpus, das Instrument der Blueslegende Luther Allison, eine Roger-Jazz-Gitarre, Baujahr 1950. Moderne Effekte und Effektgeräte, Klangfarben und Rhythmen werden demonstriert. Die Mischung aus Bekanntem und Neuem lässt Freiheit für Spontanität und Zeit für Fragen.

Artists

  • Thomas Fellow [guitar]
  • Stephan Bormann [guitar]
  • Ralf Beutler [guitar]