47. INTERNATIONALES DIXIELANDFESTIVAL DRESDEN

SWING BABY SWING! // ULRIKE HAUSMANN // Ehrengast: Karlheinz Drechsel

Wir feiern 40 JAHRE IG JAZZ DRESDEN mit (nicht nur) für die Tonne wichtigen Musikern und Ehrengast Karlheinz Drechsel
als iCal herunterladen
Donnerstag
18. Mai 2017
20:00 Uhr
Am 18. März 1977 gründeten Jazzenthusiasten der Elbestadt die IG Jazz Dresden. Ihr erstes Konzert organisierte die Interessengemeinschaft im September desselben Jahres. Aus IG Jazz ging der Jazzclub Tonne hervor. Wir feiern deshalb 40 JAHRE IG JAZZ DRESDEN mit einem denkwürdigen Konzertabend mit Mitstreitern und Musikern der vergangenen Jahre und Jahrzehnte. Ehrengast bei der Feier zum 40-jährigen Gründungsjubiläum ist Jazzmoderator Karlheinz Drechsel, der die TONNE selbst als „Heimat für viele Jahre“ bezeichnet. Er soll an diesem Abend als Grundsteinleger für die vielfältige Jazz-Musiklandschaft in Dresden in besonderer Weise gewürdigt werden. „Back To The Roots“, so könnte man die Musik dieses Abends auch beschreiben, denn dort kommen die Jazzmusiker der illustren Band SWING BABY SWING! alle her. Ob der Free Jazzer Baby Sommer oder die von Fusion und Rock beeinflussten Kollegen: sie swingen alle in jeweils unterschiedlichen stilistischen Ausprägungen. Es ist das Element swing – klein geschrieben – und nicht der Stil Swing der 1930-er Jahre – groß geschrieben – der hier kopiert werden soll. Und das gilt vom Oldtime Jazz, über den Swing, den BeBop, Cool, Free und Fusion Jazz. Guter Jazz swingt!!! Am Blues- und Boogie-Klavier stimmt die bekannte Dresdner Pianistin ULRIKE HAUSMANN auf einen mitreißenden Abend ein.