Das Tonne-Clubkonzert

JOHANNA SUMMER TRIO D

Jazz als Lebensgefühl und das, was er war: populäre Musik
als iCal herunterladen Video abspielen
Donnerstag
14. Dez 2017
20:00 Uhr
In seinen Anfangstagen war Jazz Ausdruck eines Lebensgefühls, war er Popmusik. Dem JOHANNA SUMMER TRIO gelingt es im wahrsten Sinne des Wortes spielend, Jazz als Lebensgefühl in der Gegenwart zu verankern, da wo gestern und heute sich treffen, alt zu neu wird, Jazz und Pop eins werden. Anfang 2016 gegründet, erarbeitet sich das Trio schnell einen ganz eigenen, klar strukturierten Sound. Die Ausgewogenheit zwischen nüchterner bis hin zu höchst interagierender und impulsiver Spielweise steht hier im Vordergrund. Die Stücke, hauptsächlich aus der Feder von Johanna Summer stammend, verlieren dabei nie den Bezug zur musikalischen Heimat der Bandleaderin. Mit klassischer Musik aufgewachsen und stets von etablierter Pop- und Rockmusik begleitet, sieht sie es als ihre Pflicht an, all diesen Einflüssen ihre Berechtigung in der modernen Jazzmusik zuzugestehen.

Medien & Links