GARY LUCAS - A Celebration of the Life and Music of Jeff Buckley usa

Musik und mehr zum 25. Todestag des bewunderten Ausnahmetalents
als iCal herunterladen Video abspielen
Samstag
04. Jun 2022
20:00 Uhr
GARY LUCAS ist einer der innovativsten, eigenwilligsten und wagemutigsten Gitarristen, die New York, Amerika, die Welt je hervorgebracht hat. Immer noch eine zentrale Figur in der führenden Avantgarde-Szene der Stadt, gilt der Komponist, Autor und Gitarrist mit seinen 30 Solo-LP-Produktionen sowie unzähligen Kollaborationen und Live-Auftritten weltweit als wahre Musikgröße.
Lucas arbeitete mit einer unverschämten Fülle legendärer amerikanischer Künstler zusammen - Captain Beefheart (in dessen Magic Band er spielte), Lou Reed, Nick Cave, …  Vor allem aber Gary Lucas' Zusammenarbeit mit Jeff Buckley hallt zeitlos bis heute nach.

Zum 25. Jahrestag von Jeff Buckleys Tod, der am 29. Mai 1997 bei einem Unfall starb, wird Gary Lucas mit handverlesenen lokalen Künstlern zusammenarbeiten - in Dresden sind es Sängerin Veronika Kralacek und Sänger Hallam London - und wird einen offenen, hautnahen und persönlichen Blick auf seine Zusammenarbeit und Zeit mit Jeff Buckley werfen, seltenes Videoarchivmaterial von ihm mit Buckley zeigen und sein Buch "Touched by Grace" vorstellen, in dem er die gemeinsame Arbeit dokumentiert hat. Wir werden die bahnbrechenden, gemeinsam geschriebenen Hymnen "Grace" und "Mojo Pin" (die ersten beiden Songs auf Jeffs 2 Millionen verkauftem "Grace" -Album) sowie ausgewählte Songs von ihrer LP "Songs to No One" als Teil einer einmaligen Veranstaltung zu hören, die das Leben des bewunderten Ausnahmetalents feiert.

Artists

  • Gary Lucas [Gitarren, Gesang]
  • Veronika Kralacek [Gesang]
  • Hallam London [Gesang]

Genre & Styles

  • Rock
  • Singer-Songwriter

Medien & Links