Record-Release-Konzert

ARK NOIR D

Electrojazz mit dunklen Grooves
als iCal herunterladen Video abspielen
Freitag
30. Sep 2022
20:00 Uhr
Die fünfköpfige Band ARK NOIR wirkt auf den ersten Blick wie ein klassisch besetztes Jazz Quintett, klingt aber nach viel mehr. Als „Electronic Alternativ Experimental Jazz“ beschreiben die Münchner selbst ihre Musik. Darin wechseln sich Ambient-Sounds mit treibenden Elektro-Beats ab, gepaart mit explosiven Saxofon-Soli und herrlichen Improvisationsmomenten.

Ark Noir gestalten wuchtige Klanglandschaften aus ambienten Flächen, kurz aufflackernden elektronischen Motiven und befinden sich kurz darauf auf einem dystopischen Dancefloor, der mit langen, gewundenen Saxofonbahnen zum Sci-Fi-Soundtrack mit hypnotischen Beats und cineastischen Sounds wird. Rau und dunkel vertonen sie druckvoll und spannungsgeladen die dystopischen Aspekte des Hier und Heute.

Artists

  • Moritz Stahl [Saxofon]
  • Tilman Brandl [Gitarre]
  • Robin Jermer [Keyboards]
  • Sam Hylton [Keyboards]
  • Marco Dufner [Schlagzeug]

Genre & Styles

  • Ambient
  • Electronic
  • Jazz

Medien & Links