Norway The Best Way

JO BERGER MYHRE – UNHEIMLICH MANOEUVRE nor

Der aktuell verblüffendste Bassist der Szene
als iCal herunterladen Video abspielen
Sonntag
09. Okt 2022
20:00 Uhr
JO BERGER MYHRE ist der unverwechselbare norwegische Bassist, Komponist und Produzent, der sich in den letzten zehn Jahren durch seine Arbeit mit Splashgirl, Nils Petter Molvær und Ólafur Björn Ólafsson in der kreativen europäischen Musikszene einen hervorragenden Ruf erarbeitet hat. Seine Vielseitigkeit und seine Kreativität machen ihn zum wohl aktuell verblüffendsten Bassisten in der Jazzlandschaft.
Sein Debüt-Soloalbum "Unheimlich Manoeuvre" wurde im September 2021 auf dem britischen Label RareNoise veröffentlicht und erhielt allerorten begeisterte Kritiken. Allaboutjazz nannte es "ein besonders überzeugendes Debüt … surreal und unheimlich, organische Klänge, die dem Synthetischen und Jenseitigen gegenüberstehen", "Myhres einzigartige Vision hält alles ziemlich brillant zusammen", fand Jazz Journal und Westzeit-Pop meinte "Dieses Wechselspiel von Gut und Böse, von Hell und Dunkel, von Schönklang und Furor zieht sich durch bis zum letzten Stück… Es ist hier warm und neblig zugleich. Schön!"

Mit einer Bandbesetzung, zu der ebenso einzigartige musikalischen Stimmen wie der Bassist selbst gehören, wird Jo Berger Myhre seine zutiefst persönliche Musik präsentieren, die von elektroakustischem Jazz, Ambient und iranischer Musik inspiriert ist.

Artists

  • Jo Berger Myhre [Kontrabass, E-Bass, Electronics]
  • Morten Qvenild [Keyboards]
  • Kaveh Mahmudiyan [Tombak]
  • Jo David Meyer Lysne [Akustikgitarre, selbstgebaute Roboter]

Genre & Styles

  • Electronics
  • Jazz