ABACAXI

Intensiv-abrupte Klangskulptur in wilder Lichtchoreografie
Veranstaltung teilen Video abspielen
Freitag
03. Mrz 2023
20:00 Uhr
Mit Gitarre, Bass und Schlagzeug spartanisch besetzt, sorgt das französische Trio ABACAXI für entrückende Töne in Form von heftig verzerrten Sounds, die sich zu fantastischen Soundorgien auswachsen. Gitarrist Julien Desprez verschanzt sich nicht hinter dem mächtigen Sound seines Instruments. Für ihn ist die elektrische Gitarre zu einem Controller geworden, mit dem er als Spieler mit Licht und Klang in wechselnden Kontrasten und Konfrontationen den physischen und mentalen Raum durchschreitet und ins Gleiten und Zittern bringt. Die Band erschafft eine aus dem Rockidiom herausgeschälte intensiv-abrupte Klangskulptur, eingebettet in eine wilde Choreografie aus Lichtimpulsen.  Unverrückbar geglaubtes wird so aufgebrochen, ausgehebelt ins Taumeln gebracht.
Das ergibt insbesondere in der Konzertsituation ein akustisches und visuelles Wechselbad, das immer wieder in instrumentalen Eruptionen mündet, die exzessiver und enthemmter kaum sein könnten: Musik von reinigender Kraft.

Genre & Styles

  • Rock
  • Progressive
  • Jazz
  • Avantgarde