JASPER HØIBY'S PLANET B dk/uk/fr

Musik zum Überleben
Veranstaltung teilen Video abspielen
Freitag
24. Mrz 2023
20:00 Uhr
In den vergangenen zehn Jahren ist der dänische Kontrabassist JASPER HØIBY weltweit für seinen kühnen ausdrucksstarken Sound, seine charismatische Bühnenpräsenz und sein ausgeprägtes kompositorisches Können bekannt geworden. Neben Auftritten und Aufnahmen mit Künstlern wie Mark Guiliana, Shai Maestro, Jeff Ballard, Kurt Elling, Kairos 4tet, Marc O'Reilly u.v.a.m., waren es seine eigenen Projekte, die ihn um die Welt führten und bekannt machten: das Power-Trio Phronesis, seine Gruppe Fellow Creatures und jetzt PLANET B.

Die Vorstellung, dass es keine zweite Erde gibt, sobald die erste zerstört wurde, treibt Jasper Høiby nicht erst seit 2016 um, als er sich in einem Interview als "Klima-Hippie" bezeichnete. "Für mich ist Engagement gar keine politische Angelegenheit. Es geht einfach ums Überleben. Das Album "Planet B" im Jahr 2020 bildete dann den Auftakt für eine Tetralogie und das Trio gleichen Namens. Jetzt ist mit "What It Means To Be Human" das zweite der vier Alben erschienen, die sich der Auseinandersetzung mit Themen wie Klimawandel, künstliche Intelligenz und Geldpolitik widmen wollen.
Mit seiner Musik sucht Jasper Høiby nach einer Verbindung. Einer Verbindung zwischen der Menschheit und dem Planeten, zwischen den Problemen, mit denen wir alle konfrontiert sind, und dem nötigen Optimismus, um sie zu lösen.
Während es viele Momente gibt, die die Virtuosität und die harten Grooves zeigen, die man von Phronesis kennt, bietet Planet B mehr. Die Musik ist hochgradig fesselnd, verstärkt durch elektronische Klanglandschaften und durchsetzt mit kraftvollen, gefühlsbetonten Reden einiger einzigartiger und zukunftsorientierter Frauen, wie der Feministin Grace Lee Boggs, der Aktivistin Ruby Sales und der Schimpansenforscherin Jane Goddall.

Das Herzstück des Projekts PLANET B ist das Trio. Eine Gruppe gleichgesinnter und kreativer Seelen, bei denen sich alles um den gemeinsamen Sound dreht. Das Mastermind ist Jasper Høiby, der geschätzte und verehrte dänische Bassist, der tief reflektierende, ausdrucksstarke und visionäre Künstler. Die Musik von Planet B steht an der Spitze der kreativen europäischen Szene.

Genre & Styles

  • Jazz

Medien & Links