Heinrich-Schütz-Musikfest

ArsMusicaElletrica d

Heinrich Schütz im Kontrapunkt
Veranstaltung teilen Video abspielen
Freitag
13. Okt 2023
20:00 Uhr
  • Bitte Eintrittsinfo beachten

Das Konzert mit ARSMUSICAELLETRICA muss wegen Krankheit leider ausfallen. Die Erstattung der Tickets erfolgt über den Veranstalter Mitteldeutsche Barockmusik e.V. und das Ticketportal Reservix.


Die Erstattung der Tickets erfolgt über den Veranstalter Mitteldeutsche Barockmusik e.V. und das Ticketportal Reservix.
Professionelle Musikerinnen und Musiker nähern sich der Musik vergangener Epochen über das Studium der historischen Aufführungspraxis – normalerweise. So wird versucht, ihrer ursprünglichen Form und ihrem Wesen möglichst nahe zu kommen. Was aber, wenn die Zeitreise ausnahmsweise nicht von den Musizierenden angetreten wird, sondern von der Musik selbst? Mit dieser Idee spielen die Musiker, die sich mit der Sopranistin Julla von Landsberg zum Ensemble ArsMusicaElletrica zusammengetan haben: Musik bewegt sich in der Zeit oder auch aus ihrer heraus. Klingt abstrakt, ist es aber nicht. Denn vielleicht trifft sie in einem Jazzclub ja auf inspirierte Gleichgesinnte. Das hörbare Ergebnis solch fiktiver Begegnungen spiegelt sich im Programm mit Lars Kutschke und Stefan Maass an den Gitarren und Tom Götze am Bass wider – unter anderem mit Kompositionen von Heinrich Schütz und einigen seiner begabtesten Schüler. Aus welchem Jahrhundert sie stammen, wird vorab aber nicht verraten!


Eintrittsinfo

Das Konzert mit ARSMUSICAELLETRICA muss wegen Krankheit leider ausfallen. Die Erstattung der Tickets erfolgt über den Veranstalter Mitteldeutsche Barockmusik e.V. und das Ticketportal Reservix.

Genre & Styles

  • Jazz
  • Alte Musik

Präsentiert von