VERY COOL PEOPLE lva

Schäumende Highspeed-Retromania aus Lettland
Veranstaltung teilen Video abspielen
Freitag
20. Okt 2023
20:00 Uhr
Wenn man ein Album "Heya Some Kind of Fish! We Don't Know The Name Of This Fish In English, But In Latvian It Is Vimbas" nennt, dann kann man nur VERY COOL PEOPLE sein.
Im Jahr 2017 als viertes Opus der lettischen Großkapelle erschienen, war es zugleich der Beginn eines Plans, der ebenso verrückt ist, wie die Band, aber gnadenlos und sehr erfolgreich umgestetzt wird: In jedem Jahr wird ein neues Album veröffentlicht, das immer wieder etwas anders ist als sein Vorgänger, aber immer auch die Spezialität der Band aufweist, nämlich sich jegliche musikalische Richtung vorzunehmen und ihr den markanten Very-Cool-People-Stempel "Verrücktheit trifft Klasse trifft maximalen Spaß" aufzudrücken. Zuletzt erschienen ist "Woodstock Renaissance" (2022), eine flammende Hommage an die legendären Songs von Janis Joplin, Jimi Hendrix und den Doors.

Das Oktett aus Lettlands Hauptstadt Riga beweist nicht nur in der Namensgebung Humor, sondern weiß auch auf der Bühne mit einem Rückgrat aus Jazz, Funk, und Soul mit kräftigen Beiwürzungen von Surf, Ska, Klezmer, Rock und HipHop ein Feuerwerk zu zünden, dass ebenso unbekümmert über Genregrenzen hinwegfegt wie es unweigerlich alle Anwesenden auf die Tanzfläche zieht. Da kracht noch eben ein Schwermetallschlagzeug zum gefühlt zwanzigköpfigen Balkan-Brass-Sound, um im nächsten Moment Ohrwurm-Riffs in einen Spaghetti-Western-Soundtrack einzuflechten. Da kommt die Samstagabendshow-Erkennungsmelodie opulent daher, um gleich darauf in ausgelassenen Klängen einer jüdischen Hochzeitsfeier aufzugehen. Die schäumende Highspeed-Retromania der Letten macht vor allem eines: unglaublichen Spaß!


Genre & Styles

  • Jazz
  • Funk
  • Soul
  • Rock
  • Surf
  • Ska

Medien & Links