STADTLUFT #8 feat. TORKLER | BORNSTEIN u.a. d

Das Bookzin zum Durchatmen lädt zur Premiere
Veranstaltung teilen Video abspielen
Donnerstag
01. Feb 2024
20:00 Uhr

Das Buchmagazin STADTLUFT DRESDEN feiert das Erscheinen von Band #8 mit einem musikalischen Foto-Lese-Abend. Präsentiert wird die neueste Ausgabe des Bookzins von den Herausgebern, dem Grafiker Thomas Walther, dem Fotograf Amac Garbe und dem Journalisten Peter Ufer.

Mit dabei sind der US-amerikanische Tänzer HOUSTON THOMAS, die Autorinnen und Autoren JULIANE SCHIEMENZ, MARCEL BEYER, HANS-PETER LÜHR und GERD PÜSCHEL sowie das Musikerduo WOLFGANG TORKLER & RENÉ BORNSTEIN.

Wer WOLFGANG TORKLERS Solo-Musik kennt, weiß, dass man sich hier im entschleunigten Modus zurücklehnen kann. Konsequent verfolgt er seit fünf Solo-Alben und einem Trio-Album den Weg der Reduktion, der Introspektion, der Konzentration aufs Wesentliche. Zusammen mit RENÉ BORNSTEIN am Kontrabass spielt Torkler nun in einem Duo, welches sich der Weite und dem Klang widmet. Sie entschleunigen und bringen Ruhe in eine oftmals gehetzte Zeit. 

STADTLUFT DRESDEN ist eine jährlich einmal erscheinende neue Mischung aus Magazin und Buch, ein Bookzin. Über Dresden. Die drei Dresdner Herausgeber Amac Garbe, Thomas Walther und Peter Ufer vereinen mit ihrer seit 2016 erscheinenden Publikation für den Buchhandel auf je ca. 150 Seiten essayistische Lesestücke, Zeichnungen, Interviews, Porträts und Reportagen, die den Blick hinter bekannte Dresdner Geschichten der Vergangenheit und Gegenwart lenken.

Genre & Styles

  • Jazz
  • Neo Classical
  • Lesung