ZOH AMBA BHAKTI usa

Die zutiefst spirituelle Musik des Imrov-Shooting Stars
Veranstaltung teilen Video abspielen
Donnerstag
25. Apr 2024
20:00 Uhr
Sie gilt als Shooting-Star der New Yorker Improv-Szene: die aus Tennessee stammende und seit 2021 in New York lebende Tenorsaxofonistin ZOH AMBA. Die 22-Jährige spielt mit einem tiefen Sinn für Spiritualität und emotionale Kraft, arbeitet mit den bekanntesten Klangmaler*innen der kreativen Musikwelt zusammen – so mit John Zorn, Vijay Iyer oder William Parker – und hat selbst bereits bemerkenswerte musikalische Fußstapfen hinterlassen. Ihr Mentor ist kein Geringerer als David Murray, der voll des Lobes für die Musikerin ist: "Seine Stimme früh zu finden, ist eine seltene Sache. Und Zoh hat eine ganz eigene Stimme."

Zoh Ambas Album BHAKTI, das auch ihrem Trio den Namen gibt ist ein frühes Opus Magnum, das die ganze Bandbreite ihrer Ausdrucksmöglichkeiten einfängt, von inbrünstigen Ausbrüchen bis hin zu wehmütigem Blues. Wenn jemand die Fackel nach Jaimie Branchs Tod weitertragen kann, dann sie. Nicht verpassen! Zoh Amba ist eine Sensation.

Promo Jahreskarte für 2024

Genre & Styles

  • Jazz
  • Free
  • Avantgarde
  • Spiritual Jazz