Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2018 2019 2020

Samstag, 26.01.2019, 20.00 Uhr / Einlass ab 19 Uhr

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Eintritt 18 | 14 EUR

 

JOHN KAMEEL FARAH [can]

Bach, Electronic Beats, die orientalische Klangwelt, eine ordentliche Portion virtuoser Wahnsinn und viel Kreativität

John Kameel Farah [piano, keyboards, synthesizer]

Pfeilschnell und verrückt: JOHN KAMEEL FARAH verbindet virtuos Klavier mit Elektronik und jagt dabei durch viele musikalische Stile und Richtungen. "Maximalismus" nennt der aus Kanada stammende Komponist und Pianist seine Art zu komponieren. Klaviermusik, live-produzierte Synthesizer-Klänge und Orgelsounds schichten sich in seiner Musik übereinander – und werden abgelöst von arabischen Melodiefragmenten. Minimalistische Arpeggien stehen hier neben Elementen aus Jazz, Drum & Bass und elektronischer Musik sowie Harmonien und Rhythmen aus dem Nahen Osten.

Mit Farah und dessen aktuellem Album „Time Sketches“ reiht das absolut empfehlenswerte Label Neue Meister einen weiteren illustren Musiker mit internationaler Reputation in seine Reihen, zu denen auch Sven Helbig, Federico Albanese oder Johannes Motschmann gehören.

Bach, Electronic Beats, die orientalische Klangwelt eine ordentliche Portion virtuoser Wahnsinn und viel Kreativität – wenn John Kameel Farah seine musikalischen Genre-Brücken schlägt, ist das ein Ereignis.