Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2018 2019 2020

Freitag, 30.08.2019, 20.00 Uhr / Einlass ab 19 Uhr

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Eintritt 18 | 14 EUR

 

TREVOR GORDON HALL feat. SÖNKE MEINEN [usa/d]

Ausgefeiltes Gitarrespiel von zwei Meistern

Trevor Gordon Hall [guitar, kalimbatar] Sönke Meinen [guitar]

TREVOR GORDON HALL wurde vom renommierten „Acoustic Guitar Magazine“ als einer der 30 weltbesten Gitarristen unter 30 geehrt und genießt nicht nur ein herausragendes Renommee für seine raffinierten Kompositionen und sein ausgefeiltes Gitarrenspiel, sondern entwickelte außerdem die sogenannte „Kalimbatar“, eine Kombination aus Gitarre und Kalimba, mit der er Konzerte auf der ganzen Welt spielt. Hall betreibt eine beeindruckende Gratwanderung zwischen experimenteller Spielfreude und eingängiger und zutiefst berührender Musik, die selbst Weltstar John Mayer nicht entgangen ist: "It is so refreshing to hear a player take a whole new approach to the instrument - beautiful work!“

Als "special guest" wird der nicht minder bemerkenswerte Gitarrist SÖNKE MEINEN dabei sein, der Trevor Gordon Hall in den USA kennenlernte und nach Europa einlud.

Was er solo aus einer Gitarre herausholt, ist nicht von dieser Welt. Durch sein hochvirtuoses, mit perkussiven Elementen durchsetztes Spiel avancierte Meinen in Fachkreisen bereits zum Shootingstar der Fingerstyle-Szene.

Seit er auf der Bühne steht, war er Preisträger diverser Wettbewerbe, im Jahre 2016 gleich bei zwei der renommiertesten weltweit: als Gewinner des „Guitar Masters“-Wettbewerbs und Sponsoring-Preisträger des „European Guitar Awards“. Gitarrenlegende Tommy Emmanuel nennt ihn „einen der kreativsten Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene“.

„Auch wenn ich das Rad vielleicht nicht neu erfinden kann, bin ich immer auf der Suche nach der besonderen kompositorischen Idee, nach ungewöhnlichen Spieltechniken, nach Möglichkeiten, meine Musik auf einer einzelnen Gitarre zum Beispiel durch unabhängige Stimmen und perkussive Elemente nach einer ganzen Band klingen zu lassen", sagt Meinen. Das gelingt ihm auf geradezu unfassbare Weise. Seine Youtube-Videos rufen begeisterte Kommentare hervor, seine Konzerte lassen verblüffte Zuschauer jubeln.