ūüóď

Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

ZUR√úCK

Programm

XV. DRESDNER SAXOPHONMESSE

Samstag
16.
Nov
20.00 Uhr
Einlass ab 19 Uhr


F√ľge dieses Konzert Deinem Kalender hinzu

Eintritt 22‚ÄČ|‚ÄČ16 EUR

XV. DRESDNER SAXOPHONMESSE

 

JAMES BRANDON LEWIS EUROPEAN TRIO [usa/d]

Der Saxofon-Titan und die europäische Version seines gefeierten Trios
Bild vergrößernJAMES BRANDON LEWIS (© Promo)JAMES BRANDON LEWIS (© Promo)
Bild vergrößernJAMES BRANDON LEWIS (© Promo)JAMES BRANDON LEWIS (© Promo)
Bild vergrößernJAMES BRANDON LEWIS (© Promo)JAMES BRANDON LEWIS (© Promo)

Die Tonne im Kurl√§nder Palais, Tzschirnerplatz 3‚Äď5, 01067 Dresden

JAMES BRANDON LEWIS geh√∂rt heute zu den Titanen des Tenorsaxofons. Er erntete viel Lob von meinungsbildenden Kulturzeitschriften wie Ebony, die ihn als eines der sieben gr√∂√üten Talente seiner Zunft bezeichnete, und verdiente sich den Respekt einer ganzen Palette angesehener K√ľnstler. Lewis ist mit gro√üen Namen aufgetreten, darunter Benny Golson, Geri Allen, Wallace Roney, die Grammy-Preistr√§gerin Dorinda Clark Cole und die 2010 verstorbene ""K√∂nigin der Gospel Music"" Albertina Walker. Gleichzeitig findet man ihn in beeindruckenden eigenen Ensembles und Projekten mit unerschrockenen K√ľnstlern Alphonso Johnson, William Parker, Gerald Cleaver, Charles Gayle, Ed Shuller, Kirk Knuffke, Marilyn Crispell, Ken Filiano, Cooper Moore und vielen anderen. Auf den Alben und in den Konzerten mit dem JAMES BRANDON LEWIS TRIO entwickeln seine Ideen immer eine ganz eigene Wucht. Nun pr√§sentiert der Gigant die europ√§ische Version seines gefeierten Ensembles mit h√∂chst illustren Sidemen.

Artists

James Brandon Lewis [tenor sax], Tom Götze [bass], John Schröder [drums]

Die TONNE dankt ihren Unterst√ľtzern