Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2019 2020 2021

Record-Release-Konzert

Dienstag, 07.07.2020, 20.00 Uhr / Einlass ab 19 Uhr

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Eintritt 25 EUR

Online-Kartenkauf Karten reservieren

 

wird verlegt: BECCA STEVENS' WONDERBLOOM [usa]

Das Singer/Songwriter-Juwel verblüfft mit Electropop-Grooves

Becca Stevens [vocals, guitar, ukulele] Michelle Williams [vocals, keyboards] Chris Tordini [bass] Jordan Perlson [drums]

Die Veranstaltung wird aus aktuellem Anlass verschoben.

Ein Ersatztermin wird baldmöglichst bekanntgegeben.

"Musikfans, die Komplexität und Intensität schätzen, träumen von einer Künstlerin wie BECCA STEVENS“, sagt die Non-Profit-Medienorganisation NPR Music.

Die Sängerin und Songwriterin ist eine der engsten musikalischen Begleiterinnen des Grammy-Preisträgers Jacob Collier und ist Mitglied in David Crosby's Lighthouse Band. Sie wirkte auf dem erfolgreichen Album "Family Dinner Vol. 2" von Snarky Puppy mit und hat mit Künstlern wie Brad Mehldau, Esperanza Spalding, Jose James oder Kneebody zusammengearbeitet.

Becca Stevens’ Stil hat sich immer einer Kategorisierung entzogen. Es finden sich Einflüsse von Pop, Rock, R’n‘B und Funk neben traditionellem Folk, Klassik, Weltmusik und Jazz in ihrer Musik wieder. Sie wird mit Björk, St. Vincent, Tori Amos und Joni Mitchell verglichen und ist auf dem besten Weg, sich in der internationalen Musikszene im gleichen Rang zu etablieren. Nach ihrem gefeierten Album „Regina“ kreiert Becca Stevens mit WONDERBLOOM eine mehr groovige, tanzbare Musik mit Elementen aus Pop, Funk und R 'n' B. Es ist ihr bisher persönlichstes musikalisches Statement – inspiriert von der Kostbarkeit des Lebens und der Fähigkeit, auch und besonders in politisch turbulenten Zeiten, innere Freude und persönlichen Frieden zu finden.

(Änderungen vorbehalten)