Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2006 2007 2008

Samstag, 10.02.2007, 21.00 Uhr

Jazzclub Tonne, Königstraße 15, 01097 Dresden

Eintritt

11/7 EUR

 

KRISTJAN RANDALU QUARTETT [est/d]

Der estnische Superpianist direkt von Spanien nach Dresden

»Das Kristjan Randalu Quartet repräsentiert eine neue und aufregende Stimme in der modernen Musik. Ihr Zusammenspiel und ihre kompositorischen Talente sind inspirierend und erfrischend zugleich. Ich empfehle Ihnen unbedingt, sich ihre Musik anzuhören.« Das sagte Peter Erskine über »tidbits«, die neue CD vom Kristjan Randalu Quartet, und auch Trompetenstar Till Brönner ist voll des Lobes: »Kristjan Randalu ist kein Jazzmusiker. Nein, er ist viel mehr. Er steht für eine Generation intelligenter Musikindividuen, die es geschafft haben sich frei zu machen vom Druck schreiender Jazz-Priester, die nicht begreifen wollen, dass Jazz nur noch ein Randbereich musikalischer Erneuerungsplattformen ist. Vielmehr stellt er unter Beweis, dass die Suche nach der eigenen Stimme in der Unverwechselbarkeit münden sollte, welche mir in Zeiten wie diesen das eigentliche Manko geworden zu sein scheint und Freiheit im besten (Jazz-) Sinne garantiert. Kristjan Randalu erzählt seine Geschichte – eine estnische Jazzgeschichte, eine jazzige Geschichte aus Estland, eine Ost-Geschichte aus dem Jazzland? Vielleicht alles zusammen, aber vor allem werde ich seine außergewöhnliche musikalische Kraft und Stimme sofort erkennen, wenn er spielt – und Sie werden das auch. Immer wieder.«

Kristjan Randalu kommt von einer ausgedehnten Spanien-Tournee direkt nach Dresden in die »Tonne«.