Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2007 2008 2009

Donnerstag, 18.09.2008, 21.00 Uhr

Jazzclub Tonne, Königstraße 15, 01097 Dresden

Eintritt

11/7 EUR

 

KLIMA KALIMA [fin/d]

Das Trio mit dem Motto: Volle Gitarre voraus!

Gitarrist Kalle Kalima hat mit seiner Band »Klima Kalima« ein Album eingespielt, welches »Helsinki on my mind« betitelt ist und bewusst – vom Cover, von den Songtiteln und auch stimmungsmäßig einen Bezug zum Land seiner Herkunft, Finnland, herstellt. Und so kommt es nicht von ungefähr, dass sich Jazziges, finnischer Rock und freie Formen hier miteinander verbinden. Verspielt geht er mit dem Material um – der Titel des Songs »Berliinin munkki« beispielsweise bedeutet »Mönch von Berlin« aber, anders übersetzt, auch »Berliner« (Pfannkuchen) – so stellt Kalima gleichzeitig einen Bezug zu seiner Wahlheimat Berlin her. Der Gitarrist ist zweifellos einer der umtriebigsten der Berliner Szene, mischt hier mit schrägen Projekten den Bereich der improvisierten Musik auf und scheint immer auf dem Sprung zu sein, unterwegs zum nächsten Gig, zum nächsten ideengeladenen Projekt.

Kalle Kalima, geboren 1973 in Helsinki, hat ebendort an der Sibelius Academy studiert, unter anderem bei Raoul Björkenheim, später dann in Berlin. Klima Kalima ist sein neues Trio, mit dem er seiner Leidenschaft für Improvisiertes frönt, nach dem Motto: Gitarre voraus!

Als Gitarrist zeigt sich Kalle Kalima mit eigenem Sound und vor allem eigenem Spiel: Melodiekürzel sind Ausgangspunkt für ziemlich freie Improvisationen, abstrakte Strukturen liegen über rhythmischen Figuren, und manchmal scheint Kalima seinen Begleitern zu entwischen mit flinken Single Notes und schrägen Akkorden. Drummer Olli Steidle reagiert prächtig mit kontrollierter Power und Bassist Oliver Potratz schafft einen straffen Hintergrund.

(Carina Prange/ Tim Jonathan Kleinecke/ mb)