Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2010 2011 2012

Samstag, 14.05.2011, 21.00 Uhr

Jazzclub Tonne, Königstraße 15, 01097 Dresden

Eintritt Vvk. 11 | 8 EUR zzgl. Gebühren, Ak. 15 | 11 EUR

 

CHRISTINA LUX [d]

Atemberaubende Stimme, faszinierendes Spiel, unglaubliche Bühnenpräsenz. Und als 'special guest': REENTKO DIRKS!

Christina Lux [vocals, guitar] Reentko Dirks [double neck acoustic guitar]

Seit Anfang der 1990er Jahre ist CHRISTINA LUX als Solokünstlerin unterwegs und begeistert sowohl das Konzertpublikum, als auch die Presse. Christina Lux lässt sich in keine Schublade packen und das ist gut so.

Es wäre wahrlich zu schade, wenn die Vielfarbigkeit und die wunderbare Kraft und Beweglichkeit ihrer Stimme sich in irgendeinem „Popmainstream-Kleid“ verfangen würden.

So bleibt sie 100% Lux mit kraftvollem Soulfolk, offenen Akkorden, spannenden Scat-Improvisationen, sowie zauberhaften, sanften Balladen mit berührenden Lyrics. In ihren Songs beleuchtet sie die Dinge unter der Oberfläche und scheut sich dabei nicht vor unbequemen Themen, die sie mit wunderbarer Komik anmoderiert. Christina Lux nimmt den Lauschenden einfach mit in seine eigene Geschichte und schafft es mit beeindruckender Bühnenpräsenz das Publikum bis zum letzten Platz zu erreichen.

Christina Lux arbeitete u.a. mit Jon Lord, Pe Werner, Purple Schulz, Edo Zanki, Laith Al Deen, Mick Karn, der A-Cappella Gruppe Vocaleros. Sie spielte im Support von Tuck & Patti, Midge Ure und Paul Young und trat unter vielen anderen Konzerten auch auf dem Montreux Jazz Festival und den Jazztagen Leverkusen auf.

Inzwischen gibt es sechs Alben und eine DVD von Christina Lux.

Ihr neues Album wird sie zusammen mit REENTKO DIRKS einspielen. Den Vorgeschmack darauf gibt es in der Tonne, denn hier wird Reentko bei einigen der Stücke als ‚special guest‘ dabei sein!