ūüóď

Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

ZUR√úCK

Programm

 

Samstag
28.
Jan
21.00 Uhr


F√ľge dieses Konzert Deinem Kalender hinzu

Eintritt:   Vvk. 11 | 8 ‚ā¨ zzgl. Geb√ľhren, AK 15 | 11 ‚ā¨

 
 

JOHNNY LA MARAMA [fin/usa/d]

Ohne einen Berliner in der Band ist dies dennoch die heißeste Band aus Berlin
Bild vergrößernJohnny La Marama (© Promo)Johnny La Marama (© Promo)
Bild vergrößernJohnny La Marama (© Promo)Johnny La Marama (© Promo)
Bild vergrößernChris Dahlgren (© Promo)Chris Dahlgren (© Promo)
Bild vergrößernKalle Kalima (© Promo)Kalle Kalima (© Promo)

Jazzclub Tonnee, Königstraße 15, 01097 Dresden

Johnny La Marama, ein Gangster aus Leidenschaft, ein Ganove mit der Tendenz, sich stets ins eigene Knie zu schie√üen. Ein Halbwelt-Leguan, der nach gegl√ľcktem Bank√ľberfall den Schl√ľssel seines Fluchtautos nicht findet, im Jaulen der Polizeisirenen geschnappt wird und nur deshalb kurz darauf fliehen kann, weil er bei einer Evakuierung des Kittchens vergessen wird. JOHNNY LA MARAMA ist eine Band aus Berlin. Der finnische Gitarrist Kalle Kalima, der New Yorker Bassist Chris Dahlgren und der deutsche Schlagzeuger Eric Schaefer tragen aus drei Himmelsrichtungen Dutzende von musikalischen Vorlieben und Erfahrungen zusammen.

Was sie verbindet ist ihre z√ľgellose Liebe zur Musik. Eric Schaefer wurde schon durch seinen Vater an Blues, Rock‚Äôn‚ÄôRoll und Funk herangef√ľhrt. Kalle Kalima wuchs mit Jimi Hendrix, Pink Floyd und Led Zeppelin auf und genie√üt den Ruf eines der waghalsigsten Nonkonformisten auf der europ√§ischen Gitarre. Chris Dahlgren, ein wenig √§lter als die beiden Europ√§er, bringt seine Erinnerung an Konzerte von Weather Report und seine intensive Zusammenarbeit mit Antony Braxton und der New Yorker Jazz-Avantgarde ein. Alle drei entwickeln sich auch au√üerhalb der Band weiter. Doch wenn Johnny La Marama ruft, haben sie keine Chance, als diesem Ruf zu folgen. Johnny funktioniert wie ein Magnet, der alles aus allen Ecken zusammenzieht.‚Äú

Johnny La Marama ist eine Band und ‚Äď so viel beweist ihre neue CD ‚ÄěBicycle Revolution‚Äú ‚Äď zugleich viel mehr. Johnny La Marama ist ein Abenteuer, eine Geschichte, ein bitters√ľ√üer Traum, eine unerf√ľllbare Sehnsucht, ein genussvolles Bekenntnis zur Ma√ülosigkeit, die ideale Schnittmenge aus √úbertreibung und Understatement, eine stilvolle Geschmacklosigkeit, ein Schaumbad in der Fiktion, ein zeitloses Irgendwo im Nirgendwo und doch auch der Soundtrack zum ganz allt√§glichen Einerlei von Aufbruch und R√ľckkehr.

Artists

Kalle Kalima [guitar], Chris Dahlgren [bass], Eric Schaefer [drums]

Die TONNE dankt ihren Unterst√ľtzern