🗓

Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

ZURÜCK

Programm

jazzDD

Sonntag
27.
Jan
21.00 Uhr


Füge dieses Konzert Deinem Kalender hinzu

Eintritt:   Vvk. 13 | 10 € zzgl. Gebühren, AK 17 | 14 €

jazzDD

 

TOM GÖTZE & STEPHAN BORMANN: TWAIN [d / dd]

Klangwelten voller Intensität, Leidenschaft und Dynamik
Bild vergrößernTWAIN [Stephan Bormann & Tom Götze] (© Promo)TWAIN [Stephan Bormann & Tom Götze] (© Promo)

Jazzclub Tonnee, Königstraße 15, 01097 Dresden

Record-Release-Konzert

TOM GÖTZE und STEPHAN BORMANN sind zwei Weggefährten, die sich seit vielen Jahren kennen und deren Wege sich immer wieder musikalisch kreuzten. Als Folge einer intensiveren Zusammenarbeit und enthusiastischen Konzerten präsentieren sie als Duo TWAIN nun ihr Debütalbum „Pearls“, das 2012 bei Acoustic Music erschienen ist. Beide spielen mit großer Intensität, Leidenschaft und Dynamik, sodass wunderbare eigenständige Klangwelten entstehen. Ihre Musik ist eine fesselnde Mischung aus Konzertmusik, Pop und Nordic Jazz. Bekannten Popsongs geben die beiden Musiker ein neues Gewand, ihre eigenen Kompositionen klingen, als wäre man ihnen vor langer Zeit schon einmal begegnet. Sie bewegen sich stilsicher zwischen wunderschönen Melodien a ‘la “Beyond The Missouri Sky“ bis hin zu virtuosem Saitenzauber. Bass und Gitarre führen ein Zwiegespräch und beziehen sich aufeinander wie Yin und Yang.

Tom Götze zählt zu den herausragenden deutschen Bassisten. Er arbeitet u. a. mit Adam Rogers, Mike Stern, den Pet Shop Boys, Armin Mueller-Stahl, Günther Fischer u. v. a. zusammen. Seit 1989 spielt er in der Dresdner Kultband Dekadance. Als Gründungsmitglied der Dresdner Sinfoniker ist er regelmäßig auch als Solist an deren Projekten beteiligt. Gastspiele und Tourneen führten ihn nach Kanada, Skandinavien, England, Spanien, Italien, Österreich, Russland, China, in die Schweiz und nach Tschechien. Seit 2006 unterrichtet er an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden und ist dort Professor für Kontrabass & Bassgitarre.

Stephan Bormann gilt als einer der „vielsaitigsten“ deutschen Gitarristen. Er ist nicht nur erfolgreicher Musiker (u. a. mit Hands On Strings, seiner Band Open Range oder im Konzert mit Jazzstars wie Nils Landgren), sondern auch Komponist mit Veröffentlichungen bei Schott Music. Als Gitarrist in der Band von Cristin Claas ist er Sony Classical Recording Artist. Das Trio gilt als eine der großen Neuentdeckungen der Szene und tourt erfolgreich durch verschiedene Länder Europas. Bormann ist Professor für Gitarre Jazz/Rock/Pop und leitet eine Hauptfachklasse an der Hochschule für Musik in Dresden und Workshops in verschiedenen Städten Deutschlands und den USA.

Artists

Stephan Bormann [guitars], Tom Götze [bass]

Die TONNE dankt ihren Unterstützern