Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2013 2014 2015

Dienstag, 15.04.2014, 21.00 Uhr

Jazzclub Tonne, Königstraße 15, 01097 Dresden

Eintritt Vvk. 10 | 7 EUR zzgl. Gebühren, Ak. 14 | 11 EUR

 

SPIELVEREINIGUNG SUED feat. KALLE KALIMA [d/fin]

Die Bigband gilt in Leipzig, Berlin und Chemnitz längst als Publikumsmagnet – jetzt zieht Dresden nach!

Kalle Kalima [guitar]
+ SPIELVEREINIGUNG SUED:
Simon Bodensiek [alto & soprano sax] Evgeny Ring [alto sax] Johannes Moritz [tenor sax, clarinet] Sebastian Wehle [tenor sax] Erik Robisch [bari sax, baritone clarinet] Konrad Schreiter [trumpet] Tim Jäkel [trumpet] Sebastian Haas [trumpet] Vinzent Hahn [trumpet] Andreas Uhlmann [trombone] Matthias Hochmuth [trombone] Stephan Krause [trombone] Matthias Büttner [bass trombone] Florian Kästner [piano, fender rhodes] Philipp Rohmer [bass] Martin Krümmling [drums] Peter Kuhnsch [percussion]

Die im Oktober 2007 gegründete Big Band SPIELVEREINIGUNG SUED ist ein Kollektiv aus jungen Profimusikern der Leipziger, Hallenser, Dresdner und Thüringer Jazzszene. In den vergangenen sechs Jahren hat es die Band geschafft, sich ein eigenständiges, immer frisches Profil zu schaffen, das durch Kompositionen der Bandmitglieder und junger europäischer Arrangeure geprägt ist. Mittlerweile haben sich die eigenständig initiierten Konzertreihen in Leipzig, Berlin und Chemnitz zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt, die Spielvereinigung Sued ist nicht mehr wegzudenken aus der mitteldeutschen Kulturlandschaft.

Meist tritt die Bigband mit ganz besonderen Gastmusikern auf: In der Tonne wird die Spielvereinigung Sued mit dem finnischen Gitarristen KALLE KALIMA dessen „Suite for Domestic Animals“ aufführen.

Kalima ist einer der interessantesten Vertreter der europäischen Jazzlandschaft. Der in Berlin lebende Gitarrist und Komponist verbindet in seiner Musik Elemente von Jazz und Rock auf innovative und hochspannende Art und Weise.

Ausschlaggebend für seine Arbeit ist eine gehörige Portion Verrücktheit oder auch finnische Kreativität, für die der Gitarrist unter anderem den “Neuen Deutschen Jazzpreis 2008” mit seinem Trio Klima Kalima gewinnen konnte.

Kalle Kalima ist einer der umtriebigsten Musiker der Berliner Szene – „immer auf dem Sprung, unterwegs zum nächsten Gig, zum nächsten ideengeladenen Projekt“, beschreibt es Jazz Dimensions.

Seine Inspiration bezieht er nicht nur aus dem traditionellen Jazz, sondern vor allem aus der Rockmusik, die er die „wahre Volksmusik Finnlands“ nennt.

Kalima arbeitete u.a. mit europäischen Jazzgrößen wie Tomasz Stanko, Carlos Bica & Ed Schuller, Marc Ducret, Simon Stockhausen, Tony Allen und Linda Sharrock. Außerdem ist er seit Jahren mit Jimi Tenor, dem finnischen Elektronik Guru, live zu erleben und spielt in der gefeierten Band Johnny La Marama.

Jazzclub Tonne / Programm / Veranstaltungsarchiv / 15.04.2014 / SPIELVEREINIGUNG SUED feat. KALLE KALIMA