Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

Programm

2014 2015 2016

Die Agentour präsentiert:

Donnerstag, 22.01.2015, 21.00 Uhr

Jazzclub Tonne, Königstraße 15, 01097 Dresden

Eintritt Vvk. 11 EUR zzgl. Gebühren, Ak. 14 EUR

Für dieses Konzert keine Ermäßigungen.

Tickets HIER

 

ANNA MARÍA [is]

Vertonte Lyrik voll nordischer Melancholie

Anna María [vocals] Svavar Knutur [guitar, ukulele] tba [bass] tba [drums]

Die junge Isländerin ANNA MARÍA Björnsdottír verführt vom ersten Ton an mit Eigenwilligkeit und Eigenständigkeit. Pop, Jazz und Folk gehen bei ihr eine innige Verbindung ein und wecken mit sparsamer Instrumentierung und der warme melancholische Stimme der Sängerin große Emotionen.

“Saknað fornaldar” hieß 2013 ihr erstes Album, auf dem sie 100 – 300 Jahre alte isländische Gedichte aus Büchern vertonte, die sie von ihren Großeltern geerbt hatte. Das Album erhielt von Kritikerseite höchstes Lob.

Nun erscheint mit „Hver stund með þér – ástarljóð afa til ömmu í 60 ár“ ihre zweite CD und wieder enthält sie vertonte Lyrik: die Liebesgedichte ihres Großvaters, Ólafur Björn Guðmundsson an Anna Marias Großmutter, Elín Maríusdóttir, die über 60 Jahre verheiratet waren. Er begann damit, als beide jung und frisch verliebt waren und schrieb bis zu ihrem Lebensende immer wieder neue. Anna María bewundert ihre Vorfahren für diese lange und liebevolle Zweisamkeit. In die Tonne kommt sie mit ihrer Band, in der unter anderem der isländische Troubadour Svavar Knutur spielt.