🗓

Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

ZURÜCK

Programm

 

Sonntag
17.
Mai
21.00 Uhr


Füge dieses Konzert Deinem Kalender hinzu

Eintritt:   Vvk. 16 | 11 € zzgl. Gebühren, AK 19 | 14 €

 
 

NINA ATTAL [fr]

Die 23-jährige Französin und ihre siebenköpfige Band begeistern mit Blues und Soul voller Groove und überragendem Rhythmus
Bild vergrößernNINA ATTAL (© V.Galy)NINA ATTAL (© V.Galy)
Bild vergrößernNINA ATTAL (© Benoit Boute)NINA ATTAL (© Benoit Boute)
Bild vergrößernNINA ATTAL (© Promo)NINA ATTAL (© Promo)
Bild vergrößernNINA ATTAL (© Benoit Bepopix)NINA ATTAL (© Benoit Bepopix)

Jazzclub Tonnee, Königstraße 15, 01097 Dresden

Mit mehr als 300 Konzerten in den vergangenen sechs Jahren und der unbedarften Frechheit ihrer Jugend überwindet die Pariserin NINA ATTAL alle Grenzen. Das Ausnahmetalent galt im Alter von 16 bereits als eine der vielversprechendsten Stimmen des französischen Blues und ist heute ein funkelnder Stern am Soul-Himmel.

Die Power ihrer Stimme lässt eine üppige Blues-Diva aus Memphis oder dem Mississippidelta vermuten, doch dieser Eindruck könnte unzutreffender nicht sein. Die heute 23-jährige, lebhafte, zierliche Pariserin, zelebriert ihren Blues in überragendem Rhythmus. Was wie ein Klischee klingt, ist bei Nina die Wahrheit, bestätigt vom Tattoo auf ihrem rechten Arm. Dort steht in großen Buchstaben: „GROOVE“.

Ihre Songs bieten einen rasanten, kraftvollen Mix aus B.B. King, Stevie Wonder, Albert King and Chaka Khan-Einflüssen und überzeugen mit coolen Grooves, stilvollen Rhodes-Sounds, peitschenden Basslinien, knackigen Riffs und erhebenden Bläsern. Ihre siebenköpfige Band bietet eine ideale Mischung, die Ninas großartigen Gesang noch hervorhebt, fernab von gängigen Blues-Klischees.

Artists

Nina Attal [vocals, guitar], Philippe Devin [guitar], Nicolas Mary [keyboards], Sylvain Fétis [saxophone], Vincent Payen [trumpet], Edouard Coquard [bass], Julien Audigier [drums]

Die TONNE dankt ihren Unterstützern