ūüóď

Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

ZUR√úCK

Programm

Tonne-Geburtstagskonzert #6

Samstag
09.
Apr
21.00 Uhr


F√ľge dieses Konzert Deinem Kalender hinzu

Eintritt:   Vvk. 25 | 20 ‚ā¨ zzgl. Geb√ľhren, AK 29 | 24 ‚ā¨

Tonne-Geburtstagskonzert #6

 

TERENCE BLANCHARD featuring THE E-COLLECTIVE [usa]

Ein Powerpaket aus Jazz, HipHop, Funk und R & B
Bild vergrößernTERENCE BLANCHARD (© Henry Adebonojo)TERENCE BLANCHARD (© Henry Adebonojo)
Bild vergrößernTERENCE BLANCHARD & THE E-COLLECTIVE (© Brandt Vicknair)TERENCE BLANCHARD & THE E-COLLECTIVE (© Brandt Vicknair)
Bild vergrößernTERENCE BLANCHARD (© Promo)TERENCE BLANCHARD (© Promo)
Bild vergrößernTERENCE BLANCHARD (© Henry Adebonojo)TERENCE BLANCHARD (© Henry Adebonojo)

Die Tonne im Kurl√§nder Palais, Tzschirnerplatz 3‚Äď5, 01067 Dresden

Bereits kurz nach seinem Karrierestart in den 1980er Jahren mit den Art Blakeys Jazz Messengers, wo er Wynton Marsalis abl√∂ste, galt TERENCE BLANCHARD als eines der Aush√§ngeschilder der neo-konservativen "jungen L√∂wen". Nun, 20 Soloalben, 50 Film-Soundtracks [viele davon f√ľr Spike Lee], eine Jazzoper und f√ľnf Grammy-Gewinne sp√§ter, genie√üt der Trompeter und Komponist aus New Orleans den Ruf, einer der abwechslungsreichsten Musiker der zeitgen√∂ssischen Jazzszene zu sein. Aber ein so hippes Album wie sein 2015-er "Breathless" suchte man in Blanchards umfangreichem Ňíuvre bisher vergeblich. Mit seiner dr√§ngend-intensiven Band THE E-COLLECTIVE st√ľrzt sich der Trompeter kopf√ľber in ein Meer aus groovender Fusionmusik, Funk, Rhythm'n'Blues und Blues. Dass er damit seine konservativeren Fans irritieren k√∂nnte, ficht ihn nicht an: "Ich muss da immer an Miles Davis denken. Es spielte √ľberhaupt keine Rolle, was er spielte, er klang immer wie Miles. Und so soll es auch sein. Bei 'Breathless' gab es nur ein Muss: den Groove!"

Artists

Terence Blanchard [trumpet], Fabian Almazan [piano, keyboards], Charles Altura [guitar], Donald Ramsey [bass], Oscar Seaton [drums]

Die TONNE dankt ihren Unterst√ľtzern