đź—“

Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

ZURĂśCK

Programm

 

Samstag
09.
Dez
20.00 Uhr


FĂĽge dieses Konzert Deinem Kalender hinzu

Eintritt:   Vvk. 15 | 11 â‚¬ zzgl. GebĂĽhren, AK 18 | 14 â‚¬

 
 

TSOMBAN!S featuring ANNA-LUCIA RUPP [d]

Raffinierte Verschmelzung von Jazz, Klassik und sehr gefĂĽhlvoller Stimme
Bild vergrößernTSOMBAN!S (© Promo)TSOMBAN!S (© Promo)
Bild vergrößernANNA-LUCIA RUPP (© Promo)ANNA-LUCIA RUPP (© Promo)
Bild vergrößernANNA-LUCIA RUPP (© Promo)ANNA-LUCIA RUPP (© Promo)
Bild vergrößernTSOMBAN!S (© Promo)TSOMBAN!S (© Promo)

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Klassischer Sound trifft auf Jazzklänge? Der Saxophonistin Anna Tsombanis ist das zu einfach. Sie erweitert ihr Jazztrio mit drei Streichern, ihr Bassist fungiert als direktes Bindeglied zwischen E- und U-Welten und heraus kommt ein wahrlich „anderes“ Crossover. Hier wird nicht Jazz mit Klassik kombiniert, wie man es unzählige Male schon gehört hat. Bei TSOMBAN!S verschmelzen die beiden Pole in betörenden Melodien und haben eigenen Stil.

Mit ihrer gefühlvoll-weichen Stimme verzaubert ANNA-LUCIA RUPP ihr Publikum und erzählt in ihren Liedern Geschichten aus allen Herren Ländern auf verschiedenen Sprachen, wie englisch, französisch, portugiesisch, kapverdisches Kreol oder Xhosa. Ihr sanften, hellen Sounds in reduzierter Klarheit weit entfernt von Songwriter-Stereotypen setzen den i-Punkt auf die Musik von Tsomban!s.

MDR Kultur - Nächste Generation: Anna Tsombanis im Porträt (2017)

Artists

Anna-Lucia Rupp [vocals], Anna Tsombanis [tenor sax], Felix Klingner [violin], Maria Körner [violin], Maria Franz [cello], Tobias Fröhlich [bass], Jan-Einar Groh [drums]

Mit freundlicher UnterstĂĽtzung von:

Die TONNE dankt ihren UnterstĂĽtzern