🗓

Jazzclub Tonne

DER Jazzclub in Dresden!

ZURÜCK

Programm

 

Freitag
15.
Mai
20.00 Uhr
Einlass ab 19 Uhr


Füge dieses Konzert Deinem Kalender hinzu

Eintritt 18 | 14 EUR

 
 

Wird verlegt: VERY COOL PEOPLE [lva]

Schäumende Highspeed-Retromania aus Lettland, die unweigerlich auf die Tanzfläche holt
Bild vergrößernVERY COOL PEOPLE (© Marcis Baltskars)VERY COOL PEOPLE (© Marcis Baltskars)
Bild vergrößernVERY COOL PEOPLE (© Promo)VERY COOL PEOPLE (© Promo)
Bild vergrößernVERY COOL PEOPLE (© Marcis Baltskars)VERY COOL PEOPLE (© Marcis Baltskars)
Bild vergrößernVERY COOL PEOPLE (© Promo)VERY COOL PEOPLE (© Promo)

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Die Veranstaltung wird aus aktuellem Anlass verschoben.

Ein Ersatztermin wird baldmöglichst bekanntgegeben.

Wenn man ein Album "Heya Some Kind of Fish! We Don't Know The Name Of This Fish In English, But In Latvian It Is Vimbas" nennt, dann kann man nur VERY COOL PEOPLE sein. Das Oktett aus Lettlands Hauptstadt Riga beweist nicht nur in der Namensgebung Humor, sondern weiß auch auf der Bühne mit einem Rückgrat aus Jazz, Funk, und Soul mit kräftigen Beiwürzungen von Surf, Ska, Klezmer, Rock und HipHop ein Feuerwerk zu zünden, dass ebenso unbekümmert über Genregrenzen hinwegfegt wie es unweigerlich alle Anwesenden auf die Tanzfläche zieht. Da kracht noch eben ein Schwermetallschlagzeug zum gefühlt zwanzigköpfigen Balkan-Brass-Sound, um im nächsten Moment Ohrwurm-Riffs in einen Spaghetti-Western-Soundtrack einzuflechten. Da kommt die Samstagabendshow-Erkennungsmelodie opulent daher, um gleich darauf in ausgelassenen Klängen einer jüdischen Hochzeitsfeier aufzugehen. Die schäumende Highspeed-Retromania der Letten macht vor allem eines: unglaublichen Spaß!

Artists

Elvijs Grafcovs [guitar], Māris Vitkus [organ, piano, keyboards], Māris Jēkabsons [tenor sax], Oskars Ozoliņš [trumpet], Laura Rozenberga [trombone], Kristaps Lubovs [bari sax], Jānis Olekšs [bass], Andris Buiķis [drums]

Die TONNE dankt ihren Unterstützern