🗓

Jazzclub Tonne

The No. 1 Jazzclub in Dresden!

ZURÜCK

Programme

Der Tonne-Tag der Jazztage Dresden

Drei Konzerte unterm Jazztage-Logo

Eine Kooperation mit den Jazztagen Dresden

Saturday
07.
Nov
6:00 PM


Add this concert to your calendar

Admission

Eine Kooperation mit den Jazztagen Dresden

 

THE COLOMBIAN PROJECT: BRUNO BÖHMER CAMACHO TRIO feat. EDMAR CASTANEDA [col]

Kolumbianische Tradition trifft Jazz. Ein Konzert im Rahmen des Tonne-Tages der Jazztage Dresden 2015
Enlarge imageBRUNO BÖHMER CAMACHO (Promo)BRUNO BÖHMER CAMACHO (Promo)
Enlarge imageEDMAR CASTANEDA (Promo)EDMAR CASTANEDA (Promo)

Eintritt Vvk. 34 | 24 EUR inkl. Vorverkaufsgebühr, Ak. 39 | 29 EUR

Tickets HIER

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Konzertbeginn 18 Uhr. Einlass ab 17:30

Weltweit erstmals ist es dem BRUNO BÖHMER CAMACHO TRIO mit Gaststar EDMAR CASTANEDA überzeugend gelungen, ein komplettes Programm mit Musikschätzen aus den Tiefen Kolumbiens mit Modern-Jazz-Elementen zusammen zu bringen. Vielfältige traditionelle Formen wie Cumbia und Chandé aus den nördlichen Küsten des Landes, Joropo aus dem Westen, Pasillo aus dem Inneren des Landes und Klänge aus den Anden verschmelzen zu sanften und gefühlvollen als auch aufregenden und schwungvollen, aber in jeden Sinne einzigartigen Jazzstücken. Mit ihrem COLOMBIAN PROJECT bringen die vier kolumbianischen Musiker ihre Wurzeln mit ihrer Liebe zum Jazz zusammen und überzeugen dabei mit wunderbar harmonischem Zusammenspiel. Kolumbianische Tradition und Jazz europäischer Prägung eröffnen einen Blick in die Tiefe der kolumbianischen Seele - mit coolem Blick auf die afro-amerikanische Jazzszene durch den Wunderharfenspieler Edmar Castaneda, der mit seiner polyrhythmischen Fähigkeit, die Harfe zu bespielen, schon u.a. Marcus Miller, Gonzalo Rubalcaba, Wynton Marsalis und John Scofield zur Zusammenarbeit begeisterte.

Für Bruno Böhmer Camacho ist dieses Projekt von besonderer persönlicher Bedeutung, wurden doch viele der Stücke von seinem Großvater, dem berühmten kolumbianischen Musiker und Förderer der kolumbianischen Folklore Angel Maria Camacho y Cano interpretiert. Nun ist für Bruno Böhmer Camacho die Zeit gekommen, den Stücken seine eigene Handschrift zu geben. Kolumbien ist bereit, den Jazz zu treffen!

Das Konzert ist eine Kooperation im Rahmen des Tonne-Tages bei den Jazztagen Dresden 2015 .

Die TONNE dankt ihren Unterstützern