đź—“

Jazzclub Tonne

The No. 1 Jazzclub in Dresden!

ZURĂśCK

Programme

Tonne-Geburtstagskonzert #6

Saturday
09.
Apr
9:00 PM


Add this concert to your calendar

Admission pre-selling 25 | 20 â‚¬ plus fees, box office 29 | 24 â‚¬

Tonne-Geburtstagskonzert #6

 

TERENCE BLANCHARD featuring THE E-COLLECTIVE [usa]

Ein Powerpaket aus Jazz, HipHop, Funk und R & B
Enlarge imageTERENCE BLANCHARD (Henry Adebonojo)TERENCE BLANCHARD (Henry Adebonojo)
Enlarge imageTERENCE BLANCHARD & THE E-COLLECTIVE (Brandt Vicknair)TERENCE BLANCHARD & THE E-COLLECTIVE (Brandt Vicknair)
Enlarge imageTERENCE BLANCHARD (Promo)TERENCE BLANCHARD (Promo)
Enlarge imageTERENCE BLANCHARD (Henry Adebonojo)TERENCE BLANCHARD (Henry Adebonojo)

Die Tonne im Kurländer Palais, Tzschirnerplatz 3–5, 01067 Dresden

Bereits kurz nach seinem Karrierestart in den 1980er Jahren mit den Art Blakeys Jazz Messengers, wo er Wynton Marsalis ablöste, galt TERENCE BLANCHARD als eines der Aushängeschilder der neo-konservativen "jungen Löwen". Nun, 20 Soloalben, 50 Film-Soundtracks [viele davon für Spike Lee], eine Jazzoper und fünf Grammy-Gewinne später, genießt der Trompeter und Komponist aus New Orleans den Ruf, einer der abwechslungsreichsten Musiker der zeitgenössischen Jazzszene zu sein. Aber ein so hippes Album wie sein 2015-er "Breathless" suchte man in Blanchards umfangreichem Œuvre bisher vergeblich. Mit seiner drängend-intensiven Band THE E-COLLECTIVE stürzt sich der Trompeter kopfüber in ein Meer aus groovender Fusionmusik, Funk, Rhythm'n'Blues und Blues. Dass er damit seine konservativeren Fans irritieren könnte, ficht ihn nicht an: "Ich muss da immer an Miles Davis denken. Es spielte überhaupt keine Rolle, was er spielte, er klang immer wie Miles. Und so soll es auch sein. Bei 'Breathless' gab es nur ein Muss: den Groove!"

Artists

Terence Blanchard [trumpet], Fabian Almazan [piano, keyboards], Charles Altura [guitar], Donald Ramsey [bass], Oscar Seaton [drums]

Die TONNE dankt ihren UnterstĂĽtzern