{„de“:“Dieser Abend ist ein Muss für Zappa-Fans. Mit den GRANDMOTHERS OF INVENTION kommt die Band in die Tonne, in der Originalmitglieder von Frank Zappas Mothers of Invention seit 2003 regelmäßig die Songs des Meisters auf die Bühnen dieser Welt bringen. \n\nFür das neue 2014er Programm „Freak Out – The Early Zappa Years“ haben sich die Original-Mothers Bunk Gardner [Mother of Invention 1966-1969] und Dave Parlato [Mothers of Invention /Hot Rats/Grand Wazoo/Petit Wazoo 1972-1976] zu Don Preston [Mothers 1966-1974] gesellt, um Songs der zehn ersten Zappa-Alben zu spielen. Zudem gibt es vor der Show das halbstündige „At Home with Bunk & Don“, eine Frage-und-Antwort-Runde mit dem Publikum über Don Prestons und Bunk Gardners Jahre mit Frank Zappa.\n2012 und 2013 führten die Grand Mothers alle Songs von „Roxy & Elsewhere“ und „One Size Fits All“ auf. Mit „Freak Out – The Early Zappa Years“ wenden sie sich ihren Lieblingssongs der folgenden Alben zu: „Freak Out“, \“Absolutely Free\“, \“Were Only In It For The Money\“, \“Lumpy Gravy\“, \“Cruising with Ruben and the Jets\“, \“Uncle Meat\“, \“Burnt Weeny Sandwich\“, \“Weasels Ripped my Flesh\“, \“Grand Wazoo\“, \“Petit Wazoo\“, \“Studio Tan\“, \“Zoot Allures\“, \“Orchestral Favorites\“, \“Fillmore East 1971\“ und zusätzlich Stücken von \“Roxy And Elsewhere\“ and \“One Size Fits All\“.\n\n“Freak Out – The Early Zappa Years” mit den Granmothers of Invention: Näher am Original geht nicht!„}